18 Feb 16

Making Workflow: Wie Unternehmen mit DMS die digitale Transformation forcieren können

Laut IDC stellt das Thema Print- und Dokumentenmanagement (DMS) einen wesentlichen Hebel dar, um die digitale Transformation in Unternehmen voranzutreiben. Allerdings stehen vor allem kleine und mittlere Unternehmen vor großen Herausforderungen, wenn sie automatisierte Dokumentenworkflows in ihre Betriebsabläufe etablieren möchten. Dabei bietet dieses Thema großes Potenzial – wie auch unsere Videoreportage am Beispiel der digitalen Auftragserfassung zeigt.

Tiefere Einblicke in das Thema DMS für den Mittelstand erhalten Besucher des KYOCERA Messestands auf der CeBIT 2016 . Hierzu bietet KYOCERA in Halle 3, Stand B20 von Montag bis Donnerstag um jeweils 14.00 Uhr eine „Live-Demonstration: Digitaler Workflow" an. Kunden können sich dann aus erster Hand über die Möglichkeiten von digitalen Prozessen informieren. Anhand von vier Muster-Workflows aus den Bereichen Auftragserfassung, Personaldatenmanagement, Rechnungseingang und Vertragsmanagement, zeigen die Experten dann die Möglichkeiten von DMS und stehen natürlich auch für Fragen zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich auf go.kyocera.de/cebit-live-demonstrationen an.

Passend dazu unser kostenloses E-Book zum Thema:

"INTELLIGENTES PRINT-MANAGEMENT: So senken Sie Ihre Kosten und steigern die Effizienz bei Office- und SAP-Druck"

Copyright 2017 KYOCERA Document Solutions Deutschland | All Rights Reserved | Impressum | Datenschutz