Dokumentenmanagement trifft KMU: Fünf Antworten für erfolgreiche DMS-Projekte

Das elektronische Dokumentenmanagement (DMS) ist ein wirkungsvolles Mittel, um geschäftskritische Prozesse in Einkauf, Vertrieb, Personalwesen oder Buchhaltung zu optimieren. Da die Einführung von DMS jedoch meistens mit einem hohen Customizing- sowie Consulting- und Schulungsaufwand verbunden ist, scheuen viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) den DMS-Einstieg.

Abhilfe schafft hier der KYOCERA Workflow Manager: So war die Firma Gluth – rund ums Büro GmbH binnen weniger Tage in der Lage, geschäftskritische Prozesse zu automatisieren. Warum der KYOCERA Workflow Manager perfekt für kleine und mittlere Unternehmen geeignet ist und welche fünf Fragen sich jedes Unternehmen vor der Einführung einer DMS-Software-Lösung stellen sollte, zeigen wir in unserem Leitfaden.

TEILEN