DMS-Lösung im Praxistest – smart.Podcast (Folge 3)

Einen einfachen Einstieg ins Dokumentenmanagement (DMS): Das verspricht der KYOCERA Workflow Manager. Ob die DMS-Lösung dieses Versprechen einlösen kann, hat die Fachzeitschrift FACTS in der eigenen Redaktion über vier Monate getestet: Welche Erfahrungen man im Umgang mit der DMS-Lösung gesammelt hat und welche Vor- bzw. Nachteile man in der Lösung sieht, erzählen die Redakteure in der neuen Folge von smart.PODCAST - Der KYOCERA Praxistalk.

5 Gründe für ein DMS: Warum sich Dokumentenmanagement für Ihr Unternehmen lohnt

Vor allem Großunternehmen investieren verstärkt in die Digitalisierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse. Im Mittelstand ist man eher verhalten: Wie können KMU von einem Dokumentenmangement-System profitieren? Die Antwort geben wir in diesem E-Book.

Was man wissen darf: Aufbewahrungsfristen von E-Mails, Dokumenten und Co.

Wissen ist Macht. Doch was darf ein Unternehmen eigentlich wissen und was nicht? Welche Aufbewahrungsfristen gelten für E-Mails, Datensätze und Co.? Wie lange darf man zum Beispiel Kontakte nutzen, die in einer Excel-Datei gespeichert sind? Wir klären, was man wie lange wissen darf.

Webcast: Wissensmanagement mit dem KYOCERA Workflow Manager

Vom effizienten Erfassen, Ablegen und Wiederauffinden von Dokumenten bis zur Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Archivierung: Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) bieten Unternehmen zahlreiche Vorteile.

Flexibles Arbeiten: Freiheit durch Daten

Wie schafft man eine für flexibles Arbeiten notwendige Infrastruktur? Die Bloggerin (www.digitalisierung-jetzt.de) und Unternehmerin Carolin Desirée Töpfer geht diesen Frage in ihrem Gastbeitrag nach und rät zu einer radikalen Datenstrategie.

No I in Team: Wie Sie die Zusammenarbeit im Team verbessern

Wie lässt sich sicherstellen, dass die Kommunikation im Team gelingt? Wir sprachen dazu mit dem Arbeitswissenschaftler Carsten Schmidt vom Fraunhofer IAO. Dort forscht er zu den Themen Arbeitswelt der Zukunft, Digital Workplace sowie Kollaboration.

Digitale Unternehmenskultur – digiTALK Folge 7

Um den digitalen Wandel im Unternehmen voranzutreiben, bedarf es nicht nur geeigneter Technologien, sondern auch einer entsprechenden Unternehmenskultur. Was eine solche Kultur auszeichnet und wie sich diese etablieren lässt, erörtert unser Moderator Torsten Knippertz mit seinen Gästen in Folge 7 von digiTALK – Der KYOCERA Podcast zur Digitalisierung.

Wissen, wo was steht: Mit DMS den Wissenstransfer im Unternehmen optimieren

Nur die Hälfte aller Büroangestellten in Deutschland und Österreich findet den Wissenstransfer in ihrem Unternehmen gut strukturiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Statista-Befragung...

Case Study: Digitale Geschäftsprozesse für Westfalia Wärmetechnik

Digitale Geschäftsprozesse: So lautete das Ziel von Westfalia Wärmetechnik. Mit Hilfe des KYOCERA Workflow Managers hat das mittelständische Unternehmen auf das elektronische Dokumentenmanagement umgestellt....

Studie Wissensmanagement: Mit DMS Unternehmenswissen besser verfügbar machen

Wissen ist Macht – das sagt bereits der Volksmund. Doch gerade in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) kann der Wissensfluss schnell ins Stocken geraten. Dies hat eine aktuelle Studie von statista unter 1.600 Büroangestellten in Deutschland und Österreich ergeben. Demnach empfindet nur rund die Hälfte der Beschäftigten den Wissensaustausch in ihrem Unternehmen strukturiert.