Rechtskonform dank DMS: Wie kleine und mittlere Unternehmen die Vorgaben der DSGVO umsetzen

Seit Ende Mai 2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung. Dennoch tun sich gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Umsetzung der Vorgaben zum Datenschutz schwer. Der Grund sind die mangelnden personellen und/oder finanziellen Ressourcen, um sich mit dem Thema ausgiebig zu beschäftigen.

Doch es gibt eine Lösung: Mithilfe des digitalen Dokumentenmanagements (DMS) lässt sich der Umgang mit personenbezogenen Daten nicht nur transparenter, sondern auch sicherer und effizienter gestalten. Warum dies so ist bzw. wie DMS-Lösungen KMU helfen, DSGVO-konform zu sein, lesen Sie in diesem E-Book.