Der digitale Wandel und Nachhaltigkeit – dies sind die beiden Megatrends unserer Zeit. Doch wie stehen diese beiden Themen miteinander in Verbindung? Welche Möglichkeiten bieten digitale Technologien, um nachhaltig zu werden? Darüber spricht Kyocera-Pressesprecherin Annette Neth mit dem Autor Felix Sühlmann-Faul.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Wer einen Film auf einem Streaming-Portal schaut anstelle im Kino, der spart CO2. Schließlich muss er nicht mit dem PKW erst zum Lichtspielhaus fahren und spart den Strom, der für den Betrieb des Kinos notwendig ist (von der Beleuchtung über den Projektor bis zum Popcorn-Automaten). Digital ist also immer auch nachhaltig, oder? Mit Nichten: Laut SWR verbraucht etwa eine Suchanfrage bei Google ca. 0,3 Watt-Stunden. Etwa 33 Millionen Tonnen CO2-Emissionen im Jahr werden zudem durch den Betrieb des Internets und internetfähiger Geräte verursacht – so viel wie der innerdeutsche Flugverkehr.

Ist Digitalisierung eigentlich nachhaltig?

In seinem Buch „Der blinde Fleck der Digitalisierung“ beschreibt der Techniksoziologe Felix Sühlmann-Faul die Nachhaltigkeitsdefizite, die auf der Digitalisierung entstehen. Welche dies sind und wie sich Nachhaltigkeit und digitale Transformation in Einklang bringen lassen, erklärt er im Gespräch mit Annette Neth in Folge 5 von KYOCERA Podcast.

Im Mittelpunkt von KYOCERA Podcast steht die Frage, wie sich Geschäftsprozesse und -modelle durch die Digitalisierung ändern. Dazu stehen regelmäßig Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft Rede und Antwort. KYOCERA Podcast ist dabei über alle gängigen Podcast-Apps sowie Spotify und itunes zu hören. Hier einfach nach KYOCERA Podcast suchen. Zudem stehen auf dem YouTube-Kanal von Kyocera Document Solutions Deutschland alle Folgenals Video-On-Demand (VOD) zur Verfügung.

Jetzt abonnieren: KYOCERA Podcast

Um keine Folge mehr zu verpassen, melden Sie sich am besten zu unserem Newsletter an oder nutzen Sie die Abofunktion Ihrer Podcast-App bzw. abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden