Beschleunigung der Genehmigungs- und Freigabeprozesse, Verbesserung in der Zusammenarbeit der Abteilungen untereinander – die Digitalisierung der Auftragserfassung hat der Münchener printvision AG mehrere handfeste Vorteile gebracht.

In unserer Projektreportage zeigen wir, wie mit Hilfe der KYOCERA Workflow-Optimierung die Dokumentationsprozesse in der Auftragserfassung zu 95% digitalisiert wurden und aus welchen Phasen dieser Lösungsansatz eigentlich besteht. Der Geschäftsführer der printvision AG, Martin Steyer, erläutert seine Beweggründe für den Einsatz digitaler Workflow-Lösungen und die großen Vorteile, die eine passende Lösung für Kunden und Mitarbeiter von printvision bringt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden